"Totalfußball in der Fertigungsindustrie"

Über Vosteq

Vosteq entwickelt technisch machbare und wirtschaftlich rentable Anlagenkonzepte, Lösungen und Spezifikationen von Produktinnovationen für die Fertigungsindustrie.

Maschinenbauingenieur Harry van de Vosse (1970), Geschäftsführer und Miteigentümer von Vosteq, begann seiner Berufsweg als Ingenieur und Projektmanager im Maschinenbau, leitete später Ingenieur- und Automatisierungsprojekte und gründete 2005 gemeinsam mit Partnern aus der Industrie die Vosteq Innovations B.V., die jetzige Vosteq Industry Consulting Group.

Maschinenbauingenieur und Betriebswirt Willem Lenselink (1963), Geschäftsführer für den Bereich Projekte und Miteigentümer von Vosteq, begann als Produktionsingenieur, leitete ein Produktionstechnologiezentrum für die Industrie und ist bei Vosteq seit 2009 leidenschaftlich aktiv in der Leistungsoptimierung für die Fertigungsindustrie.